Kopfsteuerung MacOS 10.15.4 einstellen und ausprobiert mit App „Proloquo…

Guten Tag,

ich habe am Wochenende MacOS 10.15.4 auf mein MacBook geladen. Es gibt ein paar Neuigkeiten, darunter auch das Headtracking für den Mac. Seit dem Update auf MacOS 10.15.4 hat Apple Headtracking on Board (was mit der Webcam eines MacBooks funktioniert, also eine Art Kopfmaus). Man kann diese aktivieren unter Systemeinstellungen/Bedienungshilfen/Alternative Steuerungsmethoden/ dann „Kopfzeiger aktiveren“ und „Alternative Mauszeigeraktionen aktivieren“. Unter „Kopfzeiger aktivieren“ stehen Optionen zur Verfügung, wie: Zeigertempo etc. Unter „Alternative Mauszeigeraktionen aktivieren“ kann man Mimik nutzen und damit bestimmte Aktionen belegen, wie Lächeln, Zunge rausstrecken oder Augenbrauen hochziehen, um Linksklick, Doppelklick oder Rechtsklick zu aktivieren. Auch wenn es für mich etwas mühsam ist, auf diese Weise meinen Mac zu bedienen – ich bin nicht genuine Zielgruppe dieser Bedienungshilfe. Ich denke aber, dass es durchaus Personen gibt, die diese Bedienungshilfe sinnvoll nutzen können.

In diesem Video sieht man, wie ich in der App „Proloquo2Go“ (© AssistiveWare) auf dem Mac das Headtracking nutze.
Igor

Schreibe einen Kommentar