Aktuelles

Auf dieser Homepage möchte ich mich und  meine Arbeit vorstellen. Nach vielen Jahren als Blogger wollte ich eine eigene Homepage erstellen, um mich zu vernetzen. Andererseits bietet eine Homepage die Möglichkeit, dass Informationen für viele Lesende niederschwellig zur Verfügung stehen. Im Vergleich zum Bloggen über Blogspot habe ich viel mehr Designfreiheiten.

Inhaltlich möchte ich Bezug nehmen zu den Herausforderungen, die sich im Rahmen der Bildung unter Bedingungen der Digitalität in der Sonderpädagogik, insbesondere im Bereich im Förderschwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung ergeben. Digitale Medien ermöglichen Teilhabe und Aktivität – die Potenziale für Menschen mit Beeinträchtigungen gilt es zu ermitteln. Neben der Unterstützten Kommunikation (UK), und ihren vielfältigen Formen (körpereigene wie körper-externe) sind Assistive Technologien (AT) ein weiteres Feld, in denen digitale Medien eine Legitimation für Menschen mit Beeinträchtigungen erfahren. Im Rahmen meiner Tätigkeit in der Lehrerbildung (PH Ludwigsburg sowie Fachseminar für Sonderpädagogik in Reutlingen) sehe ich unter den aktuellen Bedingungen, wie man Lehre qualitativ sichern kann. Daher gilt mein Interesse auch der verschiedenen Formen des synchronen/asnychronen Lehrens und Lernens in verschiedenen Formen. Hier erlebe ich tolle Begegnungen in diversen Kontexten und kann viel von meinen Gegenübern lernen.

In den kommenden Wochen werde ich weiteren Content hier auf meine Homepage hochladen.

IK

Meine Hashtags u.a. auf Twitter
#sopaed (Sonderpädagogik)
#UK (Unterstützte Kommunikation)
#AT (Assistive Technologien)
#Teilhabe

Kontakt

igor@krstoski.de